} Antragstellung

Für die Förderungen gelten die aktuellen Förderrichtlinien der Ernst von Siemens Kunststiftung.

Bitte suchen Sie grundsätzlich vor der Antragstellung das Gespräch mit:

Dr. Martin Hoernes, Tel. 0172/7409823, 0162/7392412

Anträge bitte digital als ein PDF per Email an:



Ankauf

Bei der Förderung eines Ankaufs erwirbt die Ernst von Siemens Kunststiftung grundsätzlich Eigentum bzw. Teileigentum des geförderten Kunstwerks.
Näheres regeln die Förderrichtlinien und der Mustervertrag.

Anträge auf Ankaufsförderung enthalten:

  • ein Anschreiben
  • eine Darstellung des zu erwerbenden Kunstwerks einschließlich detaillierter Objektangaben (Inv-Nr., Datierung, Maße, Technik, Material, Provenienz) und der Gründe, die für den Erwerb sprechen
  • die Angabe des Kaufpreises (eine Kopie der Rechnung) und des Finanzierungsplans, einschließlich der Eigenmittel/-leistung und weiterer Sponsoren- und Fördermittel
  • eine lückenlose Darstellung der Provenienz
  • Eine Stellungnahme des Museumsrestaurators zum Zustand des Kunstwerks
  • die Versicherung des Antragstellers, dass alle Möglichkeiten der Preisverhandlung ausgeschöpft sind
  • mindestens zwei Gutachten von unabhängigen und möglichst im aktiven Dienst stehenden Fachleuten, die sich zum Rang des Kunstwerks, zu seiner Bedeutung für die ankaufende Sammlung und zur Angemessenheit des Preises äußern
  • eine Abbildung des Kunstwerks, auch digital (300 dpi auf Din A4)

Förderrichtlinien/Mustervertrag

Die Förderrichtlinien der Ernst von Siemens Kunststiftung finden Sie hier.

Die Satzung der Ernst von Siemens Kunststiftung (Stand Mai 2004) finden Sie hier.

Den Mustervertrag Ankauf (nur zu Ihrer Information) finden Sie hier.

Den Mustervertrag zur Vorfinanzierung (nur zu Ihrer Information) finden Sie hier.

} aktuell


NEUESTE NACHRICHTEN


ERWERB VON KUNSTWERKEN


LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

Der Untergang des römischen Reiches

25.06.2022–27.11.2022

Rheinisches Landesmuseum Trier

} mehr

MORE THAN BRICKS! Tradition und Zukunft der Architekturkeramik

20.03.2022–03.10.2022

Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Selb

} mehr

Benin: Geraubte Geschichte

17.12.2021–17.06.2022

Museum am Rothenbaum Kulturen und Künste der Welt, Hamburg

} mehr