Salvador Dalí. Das Goldene Zeitalter

17.07.2013–15.09.2013

Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz

Unter dem Titel Das Goldene Zeitalter holte das Künstlerhaus am Lenbachplatz einen der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts nach München – Salvador Dalí. Auch wenn Salvador Dalí längst Weltruhm erlangt hat, lassen sich immer noch neue Aspekte an ihm entdecken. So galt seine große Leidenschaft des Surrealisten neben der Malerei auch der Literatur. Dieser Passion verdanken wir heute unzählige Illustrationen und Buchgestaltungen, die in unvergleichlicher Weise eine Brücke zwischen graphischer Kunst und Weltliteratur schlagen. Die der Ausstellung zugrunde liegende Sammlung wurde über mehr als 50 Jahre hinweg nach strengen, werkspezifischen Anforderungen aufgebaut. Vieles stammt aus Dalís engstem Umkreis bzw. von ihm direkt. So war es möglich, neben einer großen Zahl von Handzeichnungen, Aquarellen und Gouachen auch alle illustrierten Werke der Buchkunst zu zeigen. Vorzeichnungen, Zustandsdrucke, Druckstöcke und -platten aus Holz, Zink, Kupfer und Massiv-Gold vervollständigten die Schau. Die Gegenüberstellung von Handzeichnung, Druckplatte, Zustandsdruck und Endfassung war eines der wichtigsten Merkmale der Sammlung.

} zurück