Hans Hoffmann - Ein europäischer Künstler der Renaissance

12.05.2022–21.08.2022

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

Die monographische Schau thematisiert erstmals weltweit das Leben und Werk Hans Hoffmanns, eines europaweit gefeierten Vertreters der sogenannten Dürer-Renaissance. Nach der großen Dürer-Ausstellung 2012 dreht sich im Germanischen Nationalmuseum wieder alles um den großen Künstler, insbesondere um seine Nachwirkungen. 16 Dürer-Originale und 70 Hoffmann-Originale werden erstmals im direkten Vergleich zu sehen sein. Die Ernst von Siemens Kunststiftung hat die Ausstellung unterstützt.

 

Weitere Informationen finden Sie } hier.

 

Abbildung:

Ausstellungsplakat "Hans Hoffmann - Ein europäischer Künstler der Renaissance", © Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

} zurück