Ein Tag am Meer - mit Slevogt, Liebermann und Cassirer

09.10.2018–11.02.2019

Landesmuseum Mainz

2018 jährt sich Max Slevogts (1868–1932) Geburtstag zum 150. Mal. Für das Landesmuseum Mainz ein Anlass, den Künstler, der seine Wahlheimat in der Pfalz fand, angemessen mit einer Sonderausstellung zu würdigen. Zentrales Thema der Ausstellung ist der künstlerische Austausch von Max Slevogt mit seinen Malerkollegen Max Liebermann und Lovis Corinth, den sog. „Deutschen Impressionisten“, sowie sein enges Verhältnis zu seinen Berliner Verlegern und Kunsthändlern, den Vettern Cassirer.

Weitere Informationen: http://www.slevogt-landesmuseum-mainz.de

} zurück