Die Sammlung Maximilian von Goldschmidt-Rothschilds

26.01.2023–04.06.2023

Museum Angewandte Kunst, Frankfurt

In der Ausstellung Die Sammlung Maximilian von Goldschmidt-Rothschilds widmet sich erstmalig ein Museum dem Privatsammler und Mäzen Maximilian von Goldschmidt-Rothschild sowie seiner einstigen Kunstsammlung.
Die für das Museum Angewandte Kunst in der Erarbeitung und Ausführung aufwendigste Ausstellung präsentiert die Sammlung und ihre Biographie im Spiegel der Geschichte des Museum Angewandte Kunst. Dabei stützt sie sich mit einer kritischen Betrachtung der eigenen Institutionsgeschichte auf die jüngsten Ergebnisse der Provenienzforschung am Museum. Diesbezüglich präsentiert und hinterfragt die Ausstellung Objekte der Sammlung, die sich noch heute im eigenen Bestand befinden.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Abbildung: Plakat zur Ausstellung

} zurück