DÜRER WAR HIER - EINE REISE WIRD LEGENDE

18.07.2021–24.10.2021

Suermondt-Ludwig-Museum

„Dürer war hier – Eine Reise wird Legende“ heißt es im Sommer 2021 im Suermondt-Ludwig-Museum. Ursprünglich sollte die Ausstellung am 7. Oktober 2020 öffnen. Exakt 500 Jahre zuvor war der Renaissance-Star angereist. Das Ziel in Aachen? Eine Krönung, selbstverständlich. Das Ziel seiner insgesamt einjährigen Reise von Nürnberg bis ans niederländische Meer? Geld. So ist es überliefert. Der mit Drucken seiner bestechend scharfen Kupferstiche und Holzschnitte zu zuvor beispiellos verbreitetem Ruhm gekommene Trademark-Meister mit dem weltberühmten AD-Monogramm schielend auf schnöden Mammon?
Die in Kooperation mit der National Gallery in London organisierte Ausstellung ermöglicht einen präzisen und frischen Blick auf die sogenannte Reise in die Niederlande (1520/21). Eine rätselhafte Reise, an deren Legendenbildung das Mal- und Zeichengenie höchstselbst mitwirkte – schreibend.

Mehr: http://suermondt-ludwig-museum.de/ausstellung/duerer-war-hier/

} zurück