Becoming Famous. Peter Paul Rubens

25.10.2021–22.02.2022

Staatsgalerie Stuttgart

Die Ausstellung wartet nicht nur mit der Präsentation der neuesten Forschungsergebnisse über ihre 13 Peter Paul Rubens bzw. seiner Werkstatt zugeschriebenen Werke auf, die die Staatsgalerie Stuttgart nun erstmals umfangreich kunsttechnologisch und kunsthistorisch untersucht hat. Sie geht auch einer ambitionierten Frage nach: Wie wurde Peter Paul Rubens zum erfolgreichsten Künstler des Barock?

Weitere Informationen finden Sie  } hier.

 

Abbildung:
Cover zum Ausstellungskatalog der Ausstellung "Becoming Famous. Peter Paul Rubens", darauf zu sehen ein Ausschnitt aus Peter Paul Rubens, Geronima Spinola Spinola und ihre Enkelin Maria Giovanna Serra, um 1605/06, Staatsgalerie Stuttgart © Staatgalerie Stuttgart

} zurück