Georges Braque. Erfinder des Kubismus

25.09.2021–31.01.2022

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Nach 30 Jahren zeigt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen erstmals wieder eine umfassende Einzelausstellung zu Geroges Braque, dem „Erfinder des Kubismus“. Die Retrospektive konzentriert sich dabei auf das Frühwerk des Malers, Grafikers und Bildhauers, in dem sich der französische Künstler in rasantem Tempo immer wieder neu erfand und seine Gestaltung vom Fauvismus zum Kubismus weiterentwickelte.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie } hier.

 

Abbildung:
Plakat zur Ausstellung "Georges Braque. Erfinder des Kubismus" © Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

} zurück