Katalog der antiken Bildwerke
Band II: Idealskulptur der römischen Kaiserzeit

Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Skulpturensammlung

Der Katalog ist der Pilotband einer fünfbändigen Reihe, die alle antiken Skulpturen der Dresdner Sammlung umfassen soll. Dass mit Band II begonnen wurde, begründet sich damit, dass unter den Rundskulpturen der römischen Kaiserzeit zahlreiche Werke unpubliziert waren, obwohl sie zu den Hauptwerken gehören.

Der gesamte Bestand der ca. 600 antiken Skulpturen wurde gesichtet und auf die einzelnen Bände aufgeteilt. Schnell stellte sich heraus, dass der Katalog der römischen Idealskulptur der umfangreichste der geplanten Reihe sein würde – die Bestätigung dieser Vermutung liegt nun vor.

Der Doppelband ist erschienen und zeigt auf 1154 Seiten 264 Skulpturen, die alle wissenschaftlich bearbeitet und neu bewertet wurden. Der Katalog enthält 16 Farbtafeln, 1316 Photographien und 40 Zeichnungen. Dem Katalogteil vorangestellt sind drei Essays zur Sammlungsgeschichte der Antiken in Dresden, zu den Antikenergänzungen in der Sammlung Chigi und zu den Entrestaurierungen der Antiken im 19. Jahrhundert.