DIE GEISTER die sie riefen. Lust- und Angstträume von Füssli und Janssen

14.11.2015 – 15.02.2016

Horst Janssen Museum Oldenburg

Heinrich Füssli, der Maler der „Schwarzen Romantik“, war einer der Wahlverwandten Horst Janssens. Seine spukhaften und emotional entfesselten Bilderwelten mit Elfen, Hexen, Dämonen und Gespenstern inspirierten Janssen zu seiner Radierfolge „Der Alp – Variationen zu Heinrich Füssli“. Die Ausstellung setzt eine Reihe der Auseinandersetzungen mit den „adoptierten Ahnen“ Horst Janssens in eindrucksvoller Weise fort.

} zurück